DAS NETZWERK FÜR STARKE FRAUEN!

Dukan "Diät" - WomensHealth.de Community - Das Netzwerk für starke Frauen

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Dukan "Diät"

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.04.2012
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    5

    Dukan "Diät"

    Hi Mädels....
    ...habt ihr schonmal was von der Ernährungslehre von Pierre Dukan gehört/Erfahrungen gesammelt???
    Würde mich mal interessieren,ob diese Methode wirklich gut ist.
    Die deutschsprachige Seite ist leider noch nicht so ausgebaut aber so hört es sich schonmal interessant an,oder???
    dukandiaet.com

  2. #2
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    08.02.2012
    Beiträge
    13
    hallo
    ich habs mal ausprobiert. musste aber dann in der mitte von phase 2 abbrechen, da es gesundheitlich nicht mehr ging. hatte durch die fehlenden kohlenhydrate keine energie mehr. ausserdem kamen kreislaufprobleme dazu. ansich habe ich mit dukan in 2 1/2 monaten 2,5kg abgenommen.
    es gibt auf der homepage leckere rezepte und hiflreich war für mich auch soviel essen zu dürfen wie ich wollte (von den erlaubten lebensmitteln). schwierig war es wenn ich mit anderen gegessen habe, denn da wird der verzicht nochmal deutlicher.

    ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.04.2012
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    5
    Hallo
    Dankeschön für´s beantworten.
    Man verzichtet ja bei vielen Diäten auf Etwas....aber wenn´s dem Kreislauf so mitnimmt,dann werde ich doch lieber die Finger davon lassen

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    23.05.2012
    Beiträge
    1
    Huhu :-)
    Also ich habe es auch mal ausprobiert, aber auch nicht lange durchgehalten. Eine Woche lang nur Eiweiss essen ist schon hart. Das war für mich eine zu große Einschränkung und es ging auch sehr ins Geld, da ich nur für mich alleine einkaufen konnte. Ich kann mir aber gut vorstellen, dass die Methode echt gut funktioniert und man so aufjedenfall sein Gewicht reduzieren kann, wenn man zusätzlich ein wenig sport treibt. Allerdings habe ich auch in einer Reportage gehört das viele Frauen davon gerade in der 1. und 2. Phase sehr depressiv geworden sind und diese Diätform noch sehr umstritten ist, welche Auswirkungen es auf die Gesundheit hat.
    Aber im Fernsehn haben sie gesagt das die Frauen keine großen Unterschiede bei den Blutwerten aufgewiesen haben.

    Also falls du es versuchst wünsche ich dir vieeeeeel Erfolg! :-)
    Liebe Grüße

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.05.2012
    Beiträge
    7
    Ich kann mir das nicht so richtig vorstellen. Soll eine Eiweiß-Diät wirklich den absoluten Erfolg bringen?
    Ich befürchte man steht die Diät gar nicht lange durch weil man es einfach frühzeitig über hat. Ich denke mir würde da die natürliche Abwechslung fehlen.

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.10.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8
    halo ;D
    Mein Bruder hat das gemacht und ist 20 kg abgenommen ...obwohl er war nicht fett.Ich will das auch machen weil ich bin 168cm hoch und ich wiege 64kg... ;/ aber schwirig ist zu kaufen die Produkte ohne Kohlenhydrate...

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    08.02.2013
    Beiträge
    4
    Hallo,
    ich habs einen Monat ausprobiert und ich habe MAGEN-DARM-PROBLEME bekommen. ich mache diese Nie wieder.

  8. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.10.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8
    Ich habe jetzt die Diaet angefangen.Mal kugen was mir das bringt

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    17.02.2013
    Beiträge
    11
    Ich kenne die Diät gar nicht so wirklich, man hört nur echt viel darüber. Worauf muss man denn komplett verzichten? Nudeln, Kartoffeln, Brot...?

  10. #10
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.10.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8
    Natascha,

    Ich esse nur Hanchen,Lachs,Tunfish und quark.
    Also am besten sachen die nicht viel Fett haben, und sachen die viel Eisweiss haben. Kannst du auch Google-n die Rezepten oder wie sollst du essen

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Rezept des Tages
Gebackener Lachs auf Zitronen-Dill-Bett
Lachs ist reich an Omega-3-Fettsäuren - gut bei hohen Cholesterinwerte ...mehr

schließen