Hallo,
mein Freund schnarrcht seit ca. einem 3/4 Jahr, meistens wenn er am Bauch liegt. Ich hab ihn bis jetzt, wenn es zu viel für mich wurde aufgeweckt und er hat sich dann zur Seite gedreht. Habe das immer sehr vorsichtig gemacht, weil ich Angst hatte dass er mir böse ist. In letzter Zeit aber legt er sich immer auf den Bauch beim Einschlafen obwohl ich ihn mehrmals gesagt habe bitte mach das nicht. Und jetzt will er sich auch nicht mal mehr zur Seite drehen wenn ich ihn anstupse. Er wird wütend steht auf und legt sich auf die Couch ins WZ. Warum aufeinmal? Ich verstehe nicht warum er an dem Problem nicht mit mir arbeiten kann. Zum Arzt geht er sowieso nicht, da kann ich reden was ich will. Was soll ich tun? Ich befürchte dass das Problem zur Trennung führen kann weil er eben nicht an einer Lösung arbeiten möchte. Könnte das auch was mit Respekt und Achtung zu tun haben? Das er deshalb nicht drauf eingeht und sich gleich in Seitenlage begibt? hm Soll ich sauer sein WEIL er eben mein Bedürfnis/meine Bitte nicht am Bauch zu liegen ignoriert. Oder soll ich mich einfach selber für ne Zeit auf die Couch legen und hoffen dass er dann mal von selber nach einer Lösung sucht? Weis nichg weiter. Aja viel Reden ist Sinnlos bei ihm, das nervt ihn nur. Nicht das ich mich selbst zurück nehme aber ich habe schon alles gesagt, was man nur sagen kann.