DAS NETZWERK FÜR STARKE FRAUEN!

Kochen nach dem Workout - WomensHealth.de Community - Das Netzwerk für starke Frauen

Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    22.03.2011
    Beiträge
    1

    Kochen nach dem Workout

    Hallo Mädels...
    ich suche immer Rezepte für ein schickes Abendessen nach meinem Workout. Meistens esse ich mit jemandem zusammen, daher sollten es nicht nur Müsli oder Nudeln sein. Wer hat ein paar (schnelle) Power-Rezepte für mich?

  2. #2
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    16
    Der Thread ist ja schon etwas älter, aber da das Thema zeitlos ist, hier einige Rezepte, gesund, lecker und einfach nachzumachen: http://skinnycupcake.net/rezepte/

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.11.2012
    Beiträge
    5
    Der Thread ist ja doch etwas still geworden. Ich habe aber mal eine Frage zum Kochen allgemein. Ich versuche fettfreier und gesünder zu leben. Da habe ich mir jetzt überlegt diesen tischgrill anzuschaffen und darauf das Fleisch und so braten, damit man nicht das ganze Fett für die Pfanne braucht. Glaubt ihr, dass es was bringt oder spinn ich mir das etwas zurecht?
    Geändert von Linda-Online (24.12.2012 um 07:10 Uhr) Grund: Werbung

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.12.2012
    Beiträge
    14
    Der Tischgrill sieht auf den ersten Blick ganz gut aus. Und bei dem Preis kannst du da glaub ich eh nicht viel falsch machen. Wenn das wirlkich stimmt, dass man damit mit weniger Fett Fleisch braten kann, wäre das für mich auch ne Überlegung wert.
    Aber zur Ausgangsfrage: ich gehe meistens auch mit fast leerem Magen zum Sport und bin danach auch entsprechend hungrig. Meistens bereite ich mir vorher schon was vor, weil ich danach einfach zu fertig bin, um mich noch groß in die Küche zu stellen. Salat mit Hähnchenfleisch ess ich zum Beispiel sehr gern. Was Schweres darfs bei mir nach dem Sport nicht sein, das macht das ganze schöne Leichtigkeitsgefühl zunichte, das ich nach dem Sport meistens hab ;-)

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    8
    Ich bekomme so ca. 1 h nach dem SPort auch immer einen Rieesenhunger. Dann versuche ich halt, möglichst Eiweißreich zu essen, also helles Fleisch oder Quark. Am liebsten ein Putensteak mit Salat und SOur Cream

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    9
    Ehrlich gesagt habe ich nach dem Training eher kein Hunger. Ich esse meistens einfach etwas leichtes danach. Einen Salat mit Thunfisch oder eine Suppe. Was hilft ist auch viel zu trinken, um nicht einen allzu großen Hunger zu bekommen

  7. #7
    Neuer Benutzer Avatar von miezi
    Registriert seit
    06.02.2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9
    Hallo,

    ich koche auch immer nach dem Training.
    Ich mache oft Nudel- oder Reisgerichte, die
    immer variiert werden.

    LG

  8. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    08.02.2013
    Beiträge
    4
    Hallo,

    da mir das Eiweiß-Shake vom Fitnnesscenter zu teuer ist, nach ner Weile.

    Eine wichtige Frage: Darf man oder darf mann nicht nach dem Sport schwerer kohlenhydratenhaltige Lebensmittel zu sich nehmen, wie Nudeln, Reis und Kartoffeln?

    Oder welche Lebensmittel und Getränke sollte mann zu sich nehmen?
    Gibts iergendwo eine Auflistung darüber???

    MFG
    Nelke83

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    08.02.2013
    Beiträge
    4

    Idee

    Zitat Zitat von skinnycupcake Beitrag anzeigen
    Der Thread ist ja schon etwas älter, aber da das Thema zeitlos ist, hier einige Rezepte, gesund, lecker und einfach nachzumachen: http://skinnycupcake.net/rezepte/
    Hallo, ich suche, auch was leckeres nach dem Sport. Die Seite sagt für mix nix aus. Die Frage steht noch offen:

    "Was isst mann nach dem Workout? "

  10. #10
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    10.07.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6
    ich bin vor kurzem auf den artikel gestoßen: https://fin.de/magazin/ernaehrung/ar...ach-dem-sport/
    und finde ihn sehr hilfreich

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Rezept des Tages
Basisrezept: Rote Grütze
Rote Grütze mit einem Schuss Vanillesoße - der norddeutsche Dessert-Kl ...mehr

schließen